Das Gesundheitsamt des Landratsamtes Calw macht für den Landkreis Folgendes bekannt: Am Dienstag, 18. Mai 2021 wurde die Sieben-Tage-Inzidenz von 150 je 100.000 Einwohner an fünf Werktagen in Folge unterschritten. Ab Donnerstag, den 20. Mai 2021 können daher die Einzelhandelsgeschäfte wieder öffnen. Allerdings gilt das Prinzip „Click & Meet“, Kundinnen und Kunden müssen also einen Termin vereinbaren und außerdem einen negativen Corona-Test vorweisen. Personen, die vollständig geimpft oder von Corona genesen sind, benötigen keinen negativen Testnachweis. „Ich freue mich sehr, dass dieser erste Schritt jetzt auch im Landkreis Calw möglich ist. Es ist immerhin ein kleiner Hoffnungsschimmer für den Einzelhandel. Nun muss es unser Ziel sein, die Inzidenzen weiterhin möglichst gering zu halten“, so Landrat Helmut Riegger.
Alle weiteren Regelungen bleiben bestehen, da für die nächsten Lockerungen die Marke von 100 maßgeblich ist. Wird diese an fünf Werktagen in Folge unterschritten, ist dies gesondert bekannt zu machen. Das könnte bei konstanten Zahlen Ende der Woche der Fall sein.
Die aktuellen Bekanntmachungen finden Sie unter www.kreis-calw.de/Amtliche-Bekanntmachungen.
0 Comments

Lass einen Kommentar da

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

©2021 Kunicom Digital UG

Kontakt

Schreiben Sie uns, wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

wird gesendet

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account